Aktuelle Situation Minigolfplatz

Zuletzt aktualisiert: Freitag, 05. Februar 2016

Wir haben den 1. Jahrestag unseres gewonnenen Bürgerentscheides gegen den Bau eines Hotels mitten im Kurpark gebührend gefeiert. smile

Hätten die Krozinger am 1.2.2015 nicht ganz klar mit knapp 5000 Stimmen für den Erhalt des Kurparkes votiert, hätten wir dort jetzt entweder eine Riesen-Baugrube oder aber bereits den Betonklotz stehen. Grauenhaft diese Vorstellung. Statt dessen konnten wir im "Winter" diese tollen Fotos schießen:



 

   

 

 Heute nun sieht es auf dem Kult-Minigolfplatz so aus. Es mussten dringend, aus versicherungstechnischen Gründen, drei dieser wunderbaren Bäume gefällt werden, da sie definitiv krank waren - siehe Fotos!

 

 

 Man bedenke, dass diese Bäume in den 60er Jahren gepflanzt wurden. Natürlich fehlen diese Bäume rein optisch aber besser drei nicht vorhandene Bäume, als ein 150 m langer Riesen-Betonklotz, oder?

  

 

Was aus dem benachbarten Schafgehege nun tatsächlich wird, wissen wir nicht. Seit Wochen ist ein Teil des Zaunes abgerissen, der Unterstand ist schon länger weg, es sieht jetzt aus wie Kraut und Rüben. Mal abwarten, was sich die Kur- und Bäder GmbH hierzu einfallen läßt.

 

 

 

Wir freuen uns auf eine hoffentlich nächste Minigolf-Saison 2016!

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren